swissdec lab:Nutzungsbestimmungen

Aus swissdec lab

Dies ist eine alte Version. Zeitpunkt der Bearbeitung: 15:30, 28. Sep. 2020 durch Flueckiger (Diskussion | Beiträge).
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(en français)

Als Benutzer von der Plattform «Swissdec lab» verpflichten Sie sich zur Beachtung der vorliegenden Nutzungsbestimmungen

Inhaltsverzeichnis

Nutzungsbestimmungen

Einleitung

Der Verein Swissdec bezweckt die Standardisierung, Vereinheitlichung und Vereinfachung der (elektronischen) Übermittlung von Daten (insb. Lohndaten, Leistungsdaten und Finanzdaten), welche Unternehmen und Arbeitgeber aufgrund einer gesetzlichen Pflicht oder einer vertraglichen Vereinbarung zur gesetzeskonformen Weiterbearbeitung an Empfängerorganisationen (insb. Behörden oder Finanzinstitutionen) zu liefern haben. Es ist das Ziel, dass die jeweiligen Hersteller ihre Unternehmenssoftware an die Standards anpassen und dieses Ergebnis zertifiziert wird.

Um den jeweiligen Herstellern die Anpassung ihrer Unternehmenssoftware an den Standard zu erleichtern, stellt der Verein Swissdec auf «Swissdec lab» (nachfolgend «Plattform» genannt) einem eingeschränkten Benutzerkreis unentgeltlich Entwürfe von Dokumenten und Software, bzw. Softwareteilen betreffend der Standardisierung des elektronischen Datenaustauschs basierend auf der Lohnbuchhaltung zur Verfügung. Die Plattform richtet sich an Projektleiter, Analytiker und Programmierer von Unternehmenssoftware. Die Plattform soll eine Zusammenarbeit in Form der Diskussion und Information über Entwürfe von Dokumenten vor deren offiziellen Publikation auf der Website «www.swissdec.ch» (nachfolgend «Website» genannt) ermöglichen. Zudem werden durch den Verein Swissdec fachliche und technische Implementierungshilfen wie Testdaten, Referenzapplikationen, Beispiel-Codes, etc. zur Verfügung gestellt.

Die auf der Plattform zur Verfügung gestellten Daten, Dokumente, Software und Software-Teile dürfen aber erst produktiv eingesetzt werden, wenn die Zertifizierung der Unternehmenssoftware erfolgreich abgeschlossen wurde. Ein produktiver Einsatz liegt dann vor, wenn Unternehmensdaten an Behörden oder Versicherer übermittelt werden bzw. wenn der Hersteller die Unternehmenssoftware Dritten zur Verfügung stellt, so dass diese die Datenübermittlung vornehmen könnten.

Als Benutzer verpflichten Sie sich, die Grundsätze der „Netiquette“ zu beachten (http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette).

Zugang zur Plattform «Swissdec lab»

Voraussetzung für den Zugang zur Plattform ist die Erteilung einer entsprechenden Berechtigung durch den Verein Swissdec. Der Zugang zur Plattform ist durch ein persönliches Benutzerkennwort und ein Passwort je Benutzer geschützt. Ein Unternehmen kann mehrere seiner Mitarbeitenden als Benutzer bezeichnen, welche jeweils ein eigenes Benutzerkennwort und ein Passwort von dem Verein Swissdec erhalten.

Sie sind verpflichtet, das persönliche Passwort beim ersten Einloggen in das System zu ändern, das Benutzerkennwort und das Passwort sorgfältig aufzubewahren sowie alle Vorkehrungen zu treffen, um diese vor zufälligem Verlust sowie der Kenntnisnahme durch Unberechtigte zu schützen. Sie sind nicht berechtigt, das Passwort und das Benutzerkennwort an Dritte weiterzugeben. Sie sind verpflichtet, diese Sorgfaltspflichten auch Ihren Mitarbeitenden zu überbinden.

Auf der Plattform zur Verfügung gestellte Dokumente

Die auf der Plattform zum Download zur Verfügung gestellten Dokumente wurden von dem Verein Swissdec allein oder in Zusammenarbeit mit externen Partnern erstellt. Es handelt sich dabei erst um Entwürfe (Drafts).

Sie erhalten mit dem Zugang zur Plattform die Möglichkeit, zu den zur Verfügung gestellten Entwürfen von Dokumenten Stellung zu nehmen. Der Verein Swissdec haftet in keinem Fall für Entscheidungen oder Massnahmen, welche Sie ausschliesslich auf Grund dieser Dokumente treffen und / oder ergreifen.

Verbindlichkeit erlangen die Dokumente ausschliesslich im Zusammenhang mit der offiziellen Publikation auf der Website und dem Bezug von Beratungs- und Zertifizierungsdienstleistungen des Vereins Swissdec. Vor der erfolgreichen Zertifizierung dürfen die Dokumente weder für den produktiven Einsatz noch sonst wie gegenüber Dritten verwendet werden. Weder die Website noch die Plattform können und sollen die technische, organisatorische oder juristische Beratung oder Erbringung weiterer Dienstleistungen im konkreten Einzelfall ersetzen.

Auf der Plattform zur Verfügung gestellte Software

Der Verein Swissdec stellt Ihnen auf der Plattform Software und Software-Teile unentgeltlich zu Demozwecken, als Implementierungshilfe und als Lösungsbeispiel zum Download zur Verfügung, um die Anpassung an die Standards zu erleichtern.

Die zur Verfügung gestellte Software und die Software-Teile sind Entwürfe (Drafts) von definitiven Lösungen oder Lösungsbeispielen. Vor dem produktiven Einsatz muss die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen werden und die zur Verfügung gestellte Software muss an die Bedürfnisse des Endnutzers angepasst werden. Mit dem Download erhalten Sie jeweils eine Beschreibung des Produkts, welche Ihnen diese Anpassung ermöglicht. Eine Ausnahme besteht nur bei Software und Software-Teilen, welche ausdrücklich als definitive Versionen bezeichnet sind. Diese müssen unverändert weiterverwendet werden. Zudem haben Sie vor dem Download die jeweils gültigen Nutzungs- und Lizenzbestimmungen zu akzeptieren.

Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Sie sind verpflichtet, sich vorgängig selbst über das korrekte Funktionieren der Software sowie über die Übereinstimmung mit Ihren Bedürfnissen zu informieren.

Copyright – Urheberrecht - Immaterialgüterrechte

Die Plattform beruht auf der Open Source Technologie der Wikimedia Foundation

(http://www.wikimedia.org).

Sämtliche gewerblichen Schutzrechte sowie das Urheberrecht an den auf der Plattform zum Download bereitgestellten Dokumenten und Software liegen beim Verein Swissdec oder bei Dritten. Zum Teil handelt es sich dabei um Werke, welche auf Open-Source-Technologie beruhen. Bevor Sie Dokumente und / oder Software downloaden können, müssen Sie die jeweiligen Nutzungs- und Lizenzbestimmungen akzeptieren. Sie sind verpflichtet, sich jeweils selbst vor der Nutzung der Dokumente und / oder Software über die für Sie geltenden Lizenzbestimmungen zu informieren und sich eventuell nötige Nutzungsrechte bei Dritten zu beschaffen.

Der Name «Swissdec» und das Logo sind geschützte Marken des Vereins Swissdec, Fluhmattstrasse 1, 6004 Luzern. Durch die Benutzung der Plattform wird keinesfalls eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, einer eingetragenen Marke oder eines Logos eingeräumt.

Keine Garantie auf Vollständigkeit

Obwohl der Verein Swissdec angemessene Sorgfalt darauf verwendet, die Informationen auf der Plattform im Zeitpunkt der Veröffentlichung genauestens zu überprüfen, können weder der Verein Swissdec noch seine Vertragspartner eine Zusicherung oder Garantie auf Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit bzw. Fehlerfreiheit der über die Plattform vermittelten oder zur Verfügung gestellten Informationen, Software, Dokumente, Dienstleistungen oder anderer Angaben gewähren.

Haftungsausschluss

Der Verein Swissdec haftet dem Benutzer der Plattform in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden, die aufgrund des Gebrauchs von Software, Informationen, Material oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Plattform oder durch den Zugriff über Links auf andere Websites entstehen.

Der Verein Swissdec übernimmt keinerlei Haftung, dass Informationen, Software, Dokumente, Dienstleistungen oder andere Angaben, welche über die Plattform zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind oder die Anforderungen des Benutzers erfüllen.

Jegliche Haftung des Vereins Swissdec (einschliesslich Fahrlässigkeit) für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf die Elemente von der Plattform oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ergeben, ist ausgeschlossen.

Der Verein Swissdec ist insbesondere nicht haftbar bezüglich Qualität, Vollständigkeit und Mängel von Daten, Dokumenten, Software und Softwareteilen Dritter.

Datenschutz

Gemäss Art. 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und gestützt auf die Datenschutzgesetzgebung hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Der Verein Swissdec hält diese Bestimmungen ein.

Des Weiteren sind sich der Verein Swissdec wie auch Sie als Benutzer der Plattform bewusst, dass es im Zusammenhang mit deren Nutzung unter Umständen zur Bearbeitung von Personendaten kommen kann. Die Parteien verpflichten sich deshalb zur Beachtung der geltenden Normen sowie zur Vorkehrung aller notwendigen Massnahmen zum Schutze dieser Daten.

Der Verein Swissdec ist bestrebt, die Plattform möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und in Ihrem Interesse stets zu verbessern. Zu diesem Zweck kann der Verein Swissdec die im Internetverkehr anfallenden Daten des Vereins Swissdec statistisch auswerten. Alle Auswertungen und Daten werden jedoch streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie, dass das Internet öffentlich zugänglich ist. Die freiwillige Preisgabe von persönlichen Informationen online erfolgt auf eigenes Risiko. Ihre Daten können unterwegs verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Der Verein Swissdec schützt Personendaten durch angemessene Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten, sobald sich diese auf den Systemen und im Verantwortungsbereich des Vereins Swissdec befinden. Der Verein Swissdec kann jedoch keine generelle Verantwortung und/oder Haftung für die Datensicherheit übernehmen.

Geltungsbereich / Änderungen / Ergänzungen dieser Bestimmungen

Soweit nichts anderes vermerkt ist, gelten die vom Verein Swissdec via der Plattform vermittelten Dienstleistungen und Angebote sowie die damit zusammenhängenden Informationen nur für Personen und Firmen mit zivilrechtlichem (Wohn-) Sitz in der Schweiz. Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zur Plattform sowie sämtliches mit der Plattform zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschliesslich Schweizerischem Recht.

Die Informationen auf der Plattform können jederzeit und ohne Ankündigung geändert werden. Das gilt auch für die vorliegenden Bestimmungen. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden Bestimmungen ist auf der Plattform publiziert und tritt mit Publikationsdatum in Kraft.

Juni 2020

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen